Home  
 
 
     
 
 
   
 
News-UAVD
 
01.09.14 / Tod im Finanzamt: Steuerberater schoss zwei Mal PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 2. September 2014

Tod im Finanzamt: Steuerberater schoss zwei Mal

 Ein Steuerberater schießt im Streit auf einen Finanzbeamten – er stirbt im Krankenhaus. Über den Täter werden mehr Details bekannt.

Rendsburg | Bei einer Schießerei im Rendsburger Finanzamt ist am Vormittag ein 58-jähriger Sachgebietsleiter getötet worden. Ein Großaufgebot der Polizei war vor Ort. Der Mann kam verletzt mit einem Rettungswagen in die Rendsburger Imland-Klinik. Dort erlag der Finanzbeamte seinen Verletzungen.

weiter:  http://www.shz.de/schleswig-holstein/..............schoss-zwei-mal.hlml

 
< Zurück   Weiter >
 
Mitglieder-Login





Passwort vergessen?